Chopperle
Normales Thema Sofortiges Hochdrehen des Motors (Gelesen: 27 mal)
Bluethunder
Neuling
*
Offline


I Love YaBB 2.6.12!

Beiträge: 1
Mitglied seit: 03.08.2022
Geschlecht: männlich
Sofortiges Hochdrehen des Motors
03.08.2022 um 10:01:45
Beitrag drucken  
Moin...ich bin neu hier und habe gleich eine Frage!Warum bin ich sonst hier, um Fragen zu stellen und Antworten zu bekommen?!Also folgendes Problem Ich habe von meiner 96iger Else den Vergaser gereinigt, ein neues Schwimmernadelventil und die Vergaserdichtung gewechselt.Eingebaut und alle Verbindungen?Schläuche,Kabel angeschlossen.Den Vergaser volllaufen lassen, Choke gezogen,Zündung an und gestartet.Sie lief gleich auf Vollgas.Ich habe versucht dies zu regulieren, Choke eingeschoben,Standgas reguliert aber nix da.Immer noch auf Vollgas gelaufen.Könnt ihr mir bitte weiterhelfen, um das Problem zu lösen? Vielen Dank im Voraus   Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
hermann27
Junior
**
Offline


I Love YaBB 2.6.12!

Beiträge: 51
Mitglied seit: 04.03.2019
Geschlecht: männlich
Re: Sofortiges Hochdrehen des Motors
Antwort #1 - 04.08.2022 um 11:41:50
Beitrag drucken  
Entweder Gaszug nicht richtig eingehängt
oder Gasschieberfeder vergessen Traurig
mfG Hermann
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert