Chopperle
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Bremslicht (Gelesen: 434 mal)
EinPottTyp
Neuling
*
Offline


I Love YaBB 2.6.12!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 17.06.2020
Geschlecht: männlich
Bremslicht
17.06.2020 um 23:57:17
Beitrag drucken  
 
Erst einmal Hallo an alle!
Bin neu hier und hab eine 96er Savage.
Meine Problem :

Alle Lichter meiner Else funktionieren soweit einwandfrei, jedoch geht das bremslicht nicht.
Ist die Zündung an und das Licht aus, wird das Bremslicht beim betätigen der Bremsen aktiviert(sowohl Fuß als auch Handbremse).
Soweit so gut..
Schalte ich jedoch das Licht ein (durch den Schalter beim Zündschloss) und ich, dann die Bremse betätige wird das Rücklicht nicht heller.

Habe die glühbirne gewechselt.

Danke für die Antworten im voraus!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
pahld
Neuling
*
Offline


Zähneputzen ist wie Wählen,läst
man es wirds Braun

Beiträge: 38
Standort: Dueren, Deutschland, deutschland-nord, 99, 568, NW, Nordrhein-Westfalen
Mitglied seit: 12.12.2015
Geschlecht: männlich
Re: Bremslicht
Antwort #1 - 18.06.2020 um 06:25:38
Beitrag drucken  
die Schalterstellung die Du am Zündschloss mit "Licht Ein" bezeichnest ist die "Parkstellung" da geht nur Rück,- und Standlicht und nix anderes.
vorraus gesetzt es ist die Elektrik noch orginal und nicht verschlimmbastelt.
und keine Ami version
  

Wählen ist wie Zähneputzen, läst man es wird es Braun
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wolfgang
Administrator
*****
Offline


Der Erfolg zählt, die
Mißerfolge werden gezählt

Beiträge: 1126
Standort: D-89233 Neu-Ulm, Bayern
Mitglied seit: 03.07.2001
Geschlecht: männlich
Re: Bremslicht
Antwort #2 - 18.06.2020 um 06:44:44
Beitrag drucken  
EinPottTyp schrieb on 17.06.2020 um 23:57:17:
 
Erst einmal Hallo an alle!
Bin neu hier und hab eine 96er Savage.
Meine Problem :

Alle Lichter meiner Else funktionieren soweit einwandfrei, jedoch geht das bremslicht nicht.
Ist die Zündung an und das Licht aus, wird das Bremslicht beim betätigen der Bremsen aktiviert(sowohl Fuß als auch Handbremse).


Da leuchtet sicher nicht der Bremslichtfaden, sondern der Rücklichtfaden. Deine Schalter sind schon mal ok.

Zitat:
Soweit so gut..
Schalte ich jedoch das Licht ein (durch den Schalter beim Zündschloss) und ich, dann die Bremse betätige wird das Rücklicht nicht heller.

Habe die glühbirne gewechselt.

Danke für die Antworten im voraus!



Siehe Antwort davor.

Dass du eine 2-Faden-Birne 5/21 Watt verwendet hast, setze ich voraus!

Ansonsten hast du bei korrekter Birne und beim korrekten Lichteinschalten bei deinen Symptomen wohl einen Massefehler am Rücklicht/Bremslicht. Da passieren dann so komische Wechselwirkungen.
  

Die Linke zum Gruss
Wolfgang

Wenn Gott den Menschen geschaffen hätte um Computer zu benutzen, hätte er ihm 16 Finger gegeben!
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
RICHARD TRAEGER
Junior
**
Offline


I Love YaBB 2.6.12!

Beiträge: 50
Mitglied seit: 22.06.2019
Geschlecht: männlich
Re: Bremslicht
Antwort #3 - 18.06.2020 um 09:30:19
Beitrag drucken  
Hallo EinPottyp,

nach Deiner sog. Fehlerbeschreibung ist doch alles in Ordnung.
Wie Du feststellen kannst, hat Dein Zündschlüssel drei (3) Stellungen.
1. Alles "AUS" Schlüssel kann abgezogen werden
2. Zündung "EIN" Neutral leuchtet grün. Alle (auch) Licht-
    Funktionen sind gegeben. Schlüssel kann nicht abgezogen
    werden
3. Parkstellung: Nur Standlicht (vorne) und Rücklicht (hinten)
    leuchten. Schlüssel kann abgezogen werden   
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
EinPottTyp
Neuling
*
Offline


I Love YaBB 2.6.12!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 17.06.2020
Geschlecht: männlich
Re: Bremslicht
Antwort #4 - 18.06.2020 um 10:05:18
Beitrag drucken  
Zündschalter steht auf on.
Auf Park hab ich des nicht eingestellt
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
RICHARD TRAEGER
Junior
**
Offline


I Love YaBB 2.6.12!

Beiträge: 50
Mitglied seit: 22.06.2019
Geschlecht: männlich
Re: Bremslicht
Antwort #5 - 18.06.2020 um 11:52:59
Beitrag drucken  
@ Wolfgang,

Du hast ja völlig Recht mit Deinen Fehler-Vermutungen (z.B. schlechte Masseverbindungen). Ich würde noch Mal Folgendes vorschlagen und prüfen: Sitzt die Rück/Bremslichtbirne überhaupt richtig in der Bajonett-Fassung. Sind die Kontakte und auch die Masse sauber und nicht vergammelt. Wenn das der Fall ist, holt sich ein Glühfaden über den anderen Masse oder Spannung, und dann brennen beide ein bisschen oder garnicht.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
EinPottTyp
Neuling
*
Offline


I Love YaBB 2.6.12!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 17.06.2020
Geschlecht: männlich
Re: Bremslicht
Antwort #6 - 18.06.2020 um 17:41:40
Beitrag drucken  
Wo sollte ich die Masse ambesten Platzieren?
Am Fender oder am bremslichtgehäuse selbst.

Oder spielt das keine rolle?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
RICHARD TRAEGER
Junior
**
Offline


I Love YaBB 2.6.12!

Beiträge: 50
Mitglied seit: 22.06.2019
Geschlecht: männlich
Re: Bremslicht
Antwort #7 - 18.06.2020 um 19:26:44
Beitrag drucken  
Ich weis nicht ob Du ein Vielfach-Messgerät hast. Ohne dem kannst Du kaum Kupferwürmer ausfindig machen.
Mit dem würde ich erst einmal prüfen ob eine einwandfreie Masse (-) am Sockel vorhanden ist. Wenn ja, dann bei aus geschraubter Birne (5W / 21W) die beiden stromführenden Kontakte im Sockel bei entsprechender Funktion (Licht EIN, und/oder Bremse BETÄTIGT, prüfen, dann muss gegen Masse gemessen. jeweils 12V ankommen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
U. Joachim
Neuling
*
Offline


I Love YaBB 2.6.12!

Beiträge: 29
Mitglied seit: 19.06.2020
Geschlecht: männlich
Re: Bremslicht
Antwort #8 - 06.07.2020 um 19:43:23
Beitrag drucken  
Schau mal da nach, dann hast du die theoretische Lösung. https://youtu.be/bTqHp3jhVv0

Auf seinem Kanal gibt es übrigens sehr viele Clips zur Savage. ZB Felgen einspeichen und zentrieren, Kettenspanner tauschen...

Noch ein Tipp  für Nicht- KFZler . Such dir den passenden Schaltplan und zeichne die Lichtkreise heraus. Wenn du das ordentlich gemacht hast, bist du mit der Verdrahtung so vertraut, dass du viel selbstsicherer an das Thema rangehen kannst.
LG
Joa
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wolfgang
Administrator
*****
Offline


Der Erfolg zählt, die
Mißerfolge werden gezählt

Beiträge: 1126
Standort: D-89233 Neu-Ulm, Bayern
Mitglied seit: 03.07.2001
Geschlecht: männlich
Re: Bremslicht
Antwort #9 - 06.07.2020 um 22:24:42
Beitrag drucken  
U. Joachim schrieb on 06.07.2020 um 19:43:23:
Noch ein Tipp  für Nicht- KFZler . Such dir den passenden Schaltplan und zeichne die Lichtkreise heraus. Wenn du das ordentlich gemacht hast, bist du mit der Verdrahtung so vertraut, dass du viel selbstsicherer an das Thema rangehen kannst.
LG
Joa


Wozu soll sich jemand was zu den Schaltplänen rauszeichnen? Es gibt hier sehr übersichtliche Komplettpläne. Da braucht sich niemand die Mühe machen was selbst zu zeichnen. Und bei Unklarheiten wird hier gerne geholfen.

Downloadadressen bitte hier mit der Forumssuche suchen.
  

Die Linke zum Gruss
Wolfgang

Wenn Gott den Menschen geschaffen hätte um Computer zu benutzen, hätte er ihm 16 Finger gegeben!
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
U. Joachim
Neuling
*
Offline


I Love YaBB 2.6.12!

Beiträge: 29
Mitglied seit: 19.06.2020
Geschlecht: männlich
Re: Bremslicht
Antwort #10 - 07.07.2020 um 14:05:45
Beitrag drucken  
Ganz einfach Walter. Die meisten Bastler die ich in 60 Jahren kennengelernt haben basteln nur, und haben speziell wenn es an die Elektronik geht keine Ahnung. Entsprechend sehen die Mopeds unter dem Tank dann auch immer aus. Trial and Error and Error again. Ohne systematischen Approach geht da nix. Wenn du als Anfänger dein Problem aus dem Wust eines Kabelbaumlayouts herausisoliert und du dich mit jedem Stecker und Käbelchen auf dar Zeichnung vertraut gemacht hast, gewinnst du Übersicht und Vertrauen wenn es ans FZ geht.
Ich habe mich 20 Jahre mit Nutzfahrzeuge Elektrik, Elektronik und Software herumärger müssen, und hatte am Anfang auch keinen Klue davon. Das war meine Philosophie. Draufschauen, überlegen und nochmal draufschauen.
Ich sprach übrigens vom Lichtkreis und nicht den ganzen Schaltplan.
LG
Joa
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wolfgang
Administrator
*****
Offline


Der Erfolg zählt, die
Mißerfolge werden gezählt

Beiträge: 1126
Standort: D-89233 Neu-Ulm, Bayern
Mitglied seit: 03.07.2001
Geschlecht: männlich
Re: Bremslicht
Antwort #11 - 07.07.2020 um 14:44:01
Beitrag drucken  
U. Joachim schrieb on 07.07.2020 um 14:05:45:
Ganz einfach Walter. Die meisten Bastler die ich in 60 Jahren kennengelernt haben basteln nur, und haben speziell wenn es an die Elektronik geht keine Ahnung. Entsprechend sehen die Mopeds unter dem Tank dann auch immer aus. Trial and Error and Error again. Ohne systematischen Approach geht da nix. Wenn du als Anfänger dein Problem aus dem Wust eines Kabelbaumlayouts herausisoliert und du dich mit jedem Stecker und Käbelchen auf dar Zeichnung vertraut gemacht hast, gewinnst du Übersicht und Vertrauen wenn es ans FZ geht.
Ich habe mich 20 Jahre mit Nutzfahrzeuge Elektrik, Elektronik und Software herumärger müssen, und hatte am Anfang auch keinen Klue davon. Das war meine Philosophie. Draufschauen, überlegen und nochmal draufschauen.
Ich sprach übrigens vom Lichtkreis und nicht den ganzen Schaltplan.
LG
Joa


Alles ok - aber trotzdem verstehe ich nicht, warum sich jemand ausgerechnet den Lichtkreis selber rauszeichnen sollte. Es gibt die Pläne fertig. Und der Lichtkreis einer Susi ist sowas von Simpel. Den versteht jeder, der Schaltpläne lesen kann, in einer Minute. Viel wichtiger ist es bei der Susi und auch sonst überall zu wissen, wo die Dinger sind, die man sucht. Z.B. Steckverbinder, Relais oder sonstige Elemente. Dazu gibt es leider so gut wie keine offiziellen Informationen. Da muss man wirklich viel suchen. Ich habe mir angewöhnt so viel wie möglich zu fotografieren und dann zu beschriften.

Ich bin auch für systematisches Vorgehen (bekannt). Also nicht einfach irgendwo dran rumzerren, planlos tauschen oder sinnlos probieren. Das A+O sind die Pläne, vorhandenes Elektroverständnis, eine durchdachte Fehleranalyse und sinnvolles Messen bevor(!) man irgendwas probiert!
  

Die Linke zum Gruss
Wolfgang

Wenn Gott den Menschen geschaffen hätte um Computer zu benutzen, hätte er ihm 16 Finger gegeben!
Zum Seitenanfang
IP gespeichert