Chopperle
Normales Thema Zündbox TCI (Gelesen: 1437 mal)
RICHARD TRAEGER
Junior
**
Offline


I Love YaBB 2.6.12!

Beiträge: 53
Mitglied seit: 22.06.2019
Geschlecht: männlich
Zündbox TCI
06.06.2020 um 11:27:39
Beitrag drucken  
Hallö Wolfgang und Andere,

ich habe da Mal eine Frage: Das Zündsystem TCI der LS basiert ja auf einen Leistungs-Schalttransistor. D.h. er schaltet die Nennspannung 12V, auf die Zündspule. Wie früher der Unterbrecherkontakt.
In der Bucht werden für die LS jedoch CDIs angeboten. Ist das nur ein Schreibfehler?
Meines Wissen arbeitet eine CDI mit einer hochtransformierten Spannung bis zu 400V. Wenn dem so ist, ist die LS-Zündspule dafür überhaupt ausgelegt? Oder liege ich da falsch?
Ich freue mich auf Antworten und Belehrungen.

MfG Richard
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wolfgang
Administrator
*****
Offline


Der Erfolg zählt, die
Mißerfolge werden gezählt

Beiträge: 1189
Standort: D-89233 Neu-Ulm, Bayern
Mitglied seit: 03.07.2001
Geschlecht: männlich
Re: Zündbox TCI
Antwort #1 - 08.06.2020 um 00:09:41
Beitrag drucken  
RICHARD TRAEGER schrieb on 06.06.2020 um 11:27:39:
Hallö Wolfgang und Andere,

ich habe da Mal eine Frage: Das Zündsystem TCI der LS basiert ja auf einen Leistungs-Schalttransistor. D.h. er schaltet die Nennspannung 12V, auf die Zündspule. Wie früher der Unterbrecherkontakt.


Nicht ganz richtig. Der Transistor stimmt. Aber der schaltet nichts auf die Zündspule, sondern legt die Zündspule mit dem entsprechenden Anschluss an Masse. Das andere Ende hat fest Plus 12V vom Zündschalter. Aus Sicht der Zündspule kommt es aber auf das Gleiche raus. Stromfluß erzeugen und loslassen -> Funke

Zitat:
In der Bucht werden für die LS jedoch CDIs angeboten. Ist das nur ein Schreibfehler? 


Nein - das ist Dummheit. Und davon gibt es bei Ebayanbietern zunehmend mehr. Speziell bei den Chinesen. Teils tolle Produkte, aber Beschreibung, dass man ein Witzbuch draus machen möchte. Die  wissen oft nicht was sie eigentlich verkaufen. Trotzdem kaufe ich viel. Im Schnitt gibt halt jeder dritte Kauf einen Rückgabefall.

Zitat:
Meines Wissens arbeitet eine CDI mit einer hochtransformierten Spannung bis zu 400V. Wenn dem so ist, ist die LS-Zündspule dafür überhaupt ausgelegt? Oder liege ich da falsch?
Ich freue mich auf Antworten und Belehrungen.

MfG Richard 


Kondensatorentladung auf die Zündspule. Benötigt sicher eine dafür ausgelegte Zündspule plus eine Verdrahtungsänderung! Man die Dinger also nicht einfach 1:1 tauschen. Auch nicht mit Wechsel der Zündspule.

Unterschied TCI / CDI https://www.powerforen.de/thema/unterschied-c-d-i-t-c-i-zuendung.245079/
  

Die Linke zum Gruss
Wolfgang

Wenn Gott den Menschen geschaffen hätte um Computer zu benutzen, hätte er ihm 16 Finger gegeben!
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
RICHARD TRAEGER
Junior
**
Offline


I Love YaBB 2.6.12!

Beiträge: 53
Mitglied seit: 22.06.2019
Geschlecht: männlich
Re: Zündbox TCI
Antwort #2 - 08.06.2020 um 07:51:31
Beitrag drucken  
Danke Wolfgang für schnelle Antwort.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert