Chopperle
Normales Thema Neues Glück (Gelesen: 222 mal)
Oldie
Neuling
*
Offline



Beiträge: 2
Standort: Gemmrigheim, Deutschland, deutschland-sued, 313, 268, BW, Baden-Württemberg
Mitglied seit: 15.06.2017
Geschlecht: männlich
Neues Glück
15.06.2017 um 22:31:55
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

eben habe ich eine Else gekauft Bj.95 36 tkm. Tuckert nett, sieht gut aus und fühlt sich gut an. Morgen bekommt sie neuen TÜV und dann hole ich sie ab. Jetzt schau' ich mich hier mal um, was ich alles beachten muss, damit mir die Sue nicht um die Ohren fliegt. Freue mich über Eure Tipps jeglicher Art.

Grüße
Oldie
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Klaus
Junior
**
Offline


Das einzig wahre....LS650

Beiträge: 89
Standort: Braunschweig, Deutschland, NI, Niedersachsen
Mitglied seit: 19.12.2015
Geschlecht: männlich
Re: Neues Glück
Antwort #1 - 16.06.2017 um 09:28:40
Beitrag drucken  
Bei der Laufleistung unbedingt nach dem Steuerkettenspanner schauen, denn wenn da nichts gemacht wurde, (Verkäufer fragen) würde ich keinen km mehr fahren. Und auf jeden fall kontrollieren ob das vordere Pulley fest ist.
  

MFG Klaus
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Oldie
Neuling
*
Offline



Beiträge: 2
Standort: Gemmrigheim, Deutschland, deutschland-sued, 313, 268, BW, Baden-Württemberg
Mitglied seit: 15.06.2017
Geschlecht: männlich
Re: Neues Glück
Antwort #2 - 16.06.2017 um 10:31:28
Beitrag drucken  
Danke, Klaus. Was meinst Du mit dem vorderen Pulley? Sorry, bin blutiger Wiedereinsteiger. D.h., ich habe zuletzt vor 35 Jahren an meinem Mofa geschraubt.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Klaus
Junior
**
Offline


Das einzig wahre....LS650

Beiträge: 89
Standort: Braunschweig, Deutschland, NI, Niedersachsen
Mitglied seit: 19.12.2015
Geschlecht: männlich
Re: Neues Glück
Antwort #3 - 16.06.2017 um 16:36:40
Beitrag drucken  
Das vordere Riemenrad steckt ja auf der Getriebeausgangswelle und die hat eine Rechteckverzahnung, die häufig ausschlägt wenn das Pulley nicht fest ist. Und wenn die Verzahnung nicht mehr brauchbar ist muss der Motor komplett zerlegt werden um die Welle zu erneuern.
  

MFG Klaus
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
pahld
Neuling
*
Offline


Zähneputzen ist wie Wählen,läst
man es wirds Braun

Beiträge: 14
Standort: Dueren, Deutschland, deutschland-nord, 99, 568, NW, Nordrhein-Westfalen
Mitglied seit: 12.12.2015
Geschlecht: männlich
Re: Neues Glück
Antwort #4 - 16.06.2017 um 22:02:14
Beitrag drucken  
So sollte die Welle nicht aussehen:https://picload.org/view/riwrraci/getriebewelle1.jpg.html

Sondern so (nach ca 50 000km):https://picload.org/view/riwrracl/ausgangswelle.jpg.html

Gruß Dieter
  

Wählen ist wie Zähneputzen, läst man es wird es Braun
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert